Thera-Cut

Die heiße Schere für gesundes, glänzendes Haar

Wie funktioniert Thera-Cut?

Die Schneiden der heißen Schere werden über ein Computerprogramm konstant erwärmt. Die Wärme ist je nach Haarbeschaffenheit und Haarlänge individuell einstellbar und garantiert so ein optimales Ergebnis.

Thera-Cut wird als natürliche Haarbehandlung für den Damen- und Herrenhaarschnitt empfohlen.

Wie wirkt Thera-Cut?

Die heiße Schere versiegelt die Haarspitzen beim Schneiden. Das Haar hat so eine geschlossene Schnittstelle, ähnlich dem, wenn es aus der Kopfhaut wächst. Das Haar fasert nicht aus, körpereigene Feuchtigkeit und pflegende Substanzen bleiben im Haar. So ist es vor Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung, Temperaturschwankungen und Luftverschmutzung wirksam geschützt.

Das Haar erhält durch den Schnitt mit der heißen Schere einen natürlichen Schutz.

Welches Ergebnis verspricht die heiße Schere?

  • das Haar hat mehr Volumen, Sprungkraft, Elastizität
  • Haarspliss ist bei regelmäßiger Behandlung kein Thema mehr
  • Regenerierung von glanzlosem, brüchigem Haar

Kurz: Das Haar ist gesund, glänzend und lässt sich leichter stylen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen